Die CoinGeek VII findet in der Samsung Hall in Zürich statt (8.–10. Juni)

By Press Release Published: February 25, 2021
CGC-Zurich-Generic_BAarticle-800x439

Die 7. Ausgabe der Coingeek-Konferenzreihe (8.–10. Juni) hat bestätigt, dass sie online übertragen und, hoffentlich, auch Teilnehmer in der Samsung Hall zulassen können wird. CoinGeek VII wird sich um das heiße Thema Daten drehen. Die Bitcoin SV (BSV)-Blockchain kann nahezu unbegrenzte Datenmengen verarbeiten, die alle unveränderbar und zu sehr geringen Kosten gespeichert werden. Anders als bei der Technik, die hinter den Likes von Facebook, Twitter und Instagram steckt, behält der Benutzer bei BSV-Apps seine Daten und kann sogar daran verdienen, da ein ganz neues Internet (das Metanet) auf einem System von Mikrozahlungen aufgebaut wird, das BSV als Plattform nutzt.

Zürich ist das Zentrum der europäischen Bankenwelt und wird im kommenden Juni zum siebten Mal Austragungsort der CoinGeek-Konferenz sein. Im unmittelbar südlich gelegenen „Crypto Valley“ befindet sich Zug (Schweiz), die Heimat der Bitcoin Association, deren Gründungspräsident Jimmy Nguyen erneut Gastgeber der Konferenz sein wird. Infolgedessen wird die Schweiz ihren Ruf nicht nur als Banken- und Finanzzentrum, sondern auch als europäisches Hauptquartier für digitale Assets weiter ausbauen, indem sie Gastgeber der CoinGeek VII sein wird.

Im Oktober letzten Jahres gelang es CoinGeek VI trotz der weltweiten Pandemie, über 90 Redner – deren Vorträge alle live und nicht vorab aufgezeichnet waren – im Laufe von drei Tagen aus Studios in London und New York zu übertragen. Dieses einzigartige hybride Live & Virtual Event zog ein Publikum aus der ganzen Welt an, mit insgesamt über 300.000 Aufrufen der Konferenzübertragungen auf Englisch und Chinesisch. Zu Beginn des Jahres 2020 konnte die CoinGeek London über 1.000 persönliche Teilnehmer verzeichnen.

Frühere CoinGeek-Konferenzen haben in Seoul, Hongkong und Toronto stattgefunden und das wahre Potenzial einer Blockchain hervorgehoben, die auf Unternehmensebene skalierbar ist, gepaart mit winzigen Transaktionsgebühren – mittels Bitcoin SV.

Für weitere Informationen sowie Ihre Presseakkreditierung kontaktieren Sie bitte Ed Pownall unter [email protected] oder +44-7825-064776.

Um mehr über BSV zu erfahren, besuchen Sie bitte BitcoinSV.com.