Die BSV Blockchain Association gibt bekannt, dass die Kryptowährungsbörse Huobi Japan BSV einführt

By Press Release Published: Mai 27, 2022
Cryptocurrency Exchange Huobi Japan to List BSV

Die Notierung von Huobi, einer der beliebtesten Kryptowährungsbörsen Japans, markiert den anhaltenden Schwung und Erfolg der BSV-Blockchain im Jahr 2022

Zug, Schweiz: 26 Mai, 2022 ‒ Die BSV Blockchain Association gibt mit Stolz die Notierung des digitalen Vermögenswertes Bitcoin Satoshi Vision (BSV) an der Börse Huobi Japan Co., Ltd bekannt. Ab Juni können die Einwohner Japans ‒ zum ersten Mal überhaupt ‒ BSV, den originalen Bitcoin, kaufen, verkaufen und damit handeln, und zwar bequem von ihren mobilen Geräten oder aus. BSV schließt sich einer kurzen, sehr selektiven Liste digitaler Währungen an, die auf Huobi und im ganzen Land verfügbar sind, da die Financial Services Agency of Japan eine streng kontrollierte Regulierungsbehörde für Blockchain-Token ist.

Von der BSV Global Blockchain Convention in Dubai äußerte sich Patrick Prinz Geschäftsführer, BSV Blockchain Association, zu der Ankündigung: „Wir arbeiten kontinuierlich mit Unternehmen und Behörden auf der ganzen Welt, einschließlich Japan, um darüber aufzuklären und zu informieren, wie transformativ die BSV sein kann. Die Notierung der BSV auf Huobi zeigt die Richtung, in die Japan bei der Erforschung der Möglichkeiten und Lösungen geht, die die Blockchain-Technologie seinen Unternehmen und Bürgern bieten kann.”

Die Notierung der BSV auf Huobi in Japan ist das Ergebnis intensiver Anstrengungen. Die Überprüfung des digitalen Vermögenswerts durch die FSA begann im März 2021 und umfasste eine intensive Risikoanalyse, Anforderungen an das Sponsoring durch eine regulierte Börse und mehr. Um ein Gefühl dafür zu bekommen , wie streng das Bewertungssystem des Landes ist, muss man nur einen Blick auf Huobi Global werfen, das über 400 Kryptowährungen weltweit gelistet hat, die zum Kauf, Verkauf oder Handel zur Verfügung stehen. Auf der japanischen Plattform von Huobi sind dagegen nur 14 Kryptowährungen gelistet, wobei BSV erst die 15te Kryptowährung ist, die dort gelistet ist. Die Aufnahme von BSV in die Liste der Kryptowährungen durch die FSA öffnet nun die Tür für andere japanische Börsen, die möglicherweise ebenfalls BSV notieren könnten.

Da der BSV-Token bald in Japan verfügbar sein wird, haben die Blockchain-Gemeinschaft im Land sowie Unterstützer auf der ganzen Welt nun eine weitere Validierung und Bestätigung der Glaubwürdigkeit erhalten, um die Unternehmensfunktionen und Anwendungsfälle der BSV-Blockchain im echten Leben zu fördern.

 

Über die BSV-Blockchain

BSV ist die ideale Blockchain für Unternehmens- und Regierungsprojekte. Mit unbegrenzter On-Chain-Skalierung erfüllt die BSV-Blockchain die Anforderungen großer Technologieanwendungen: hohe Transaktionsvolumina, hohe Geschwindigkeit, vorhersehbar niedrige Gebühren, Micro-Payment-Funktionen und größere Datenkapazität. Ihre leistungsstarken technischen Fähigkeiten ermöglichen Smart Contracts, Tokenisierung, IoT-Geräteverwaltung, Berechnungen und mehr. Als Public Ledger ermöglicht die BSV zudem Transparenz, Überprüfbarkeit und mehr Ehrlichkeit für Regierungen, Bürger und Unternehmen. Die Anwendungen auf der BSV umfassen mittlerweile eine Vielzahl von Branchen – Medien und Unterhaltung, soziale Medien, Online-Spiele, Metaverse/AR/VR, digitale Werbung, Datenintegrität, ID-Verwaltung, Behördendienste, Lieferkette, Buchhaltung, RegTech, verteilte Netzwerkintelligenz, Internet der Dinge und Finanzdienstleistungen. Die BSV unterstützt ebenfalls ein umweltfreundliches und regulierungskonformes Blockchain-Ökosystem, etwas, das sowohl Unternehmen als auch Regierungen sich wünschen.

 

Lightning Sharks im Auftrag der BSV Blockchain Association
Kontaktperson: Haris Khan
E-Mail [email protected]
Mobil +44 (0) 7503 581 563