Nutzungsbedingungen

1. Einführung

1.1 Vertrag

Wenn Sie unsere Dienste nutzen, stimmen Sie allen diesen Bedingungen zu. Ihre Nutzung unserer Dienste unterliegt auch unserer Cookie-Richtlinie und unserer Datenschutzrichtlinie, die beschreibt, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erfassen, verwenden, weitergeben und speichern.

Sie stimmen zu, dass Sie durch Klicken auf „Jetzt beitreten“, „Bitcoin Association beitreten“, „Anmelden“ oder ähnliches klicken, sich registrieren, auf unsere Dienste zugreifen oder sie nutzen (unten beschrieben), Sie damit einverstanden sind, einen rechtsverbindlichen Vertrag mit Bitcoin einzugehen Vereinigung (auch wenn Sie unsere Dienste im Auftrag eines Unternehmens nutzen). Wenn Sie diesem Vertrag („Vertrag“ oder „Nutzungsvereinbarung“) nicht zustimmen, klicken Sie nicht auf „Jetzt anmelden“ (oder ähnliches) und greifen Sie nicht auf unsere Dienste zu oder nutzen Sie diese nicht anderweitig. Wenn Sie diesen Vertrag kündigen möchten, können Sie dies jederzeit tun, indem Sie Ihr Konto schließen und nicht mehr auf unseren Service zugreifen oder ihn nutzen

Dienste

Dieser Vertrag gilt für Bitcoin Association.net, Apps der Marke Bitcoin Association, Bitcoin Association Learning und andere Websites, Apps, Kommunikationen und andere Dienste der Bitcoin Association, die angeben, dass sie im Rahmen dieses Vertrags angeboten werden („Dienste“), einschließlich der Offsite-Erfassung von Daten für diese Dienste, wie unsere Anzeigen und die Plugins „Apply with Bitcoin Association“ und „Share with Bitcoin Association“. Registrierte Benutzer unserer Dienste sind „Mitglieder“ und nicht registrierte Benutzer sind „Besucher“. Dieser Vertrag gilt sowohl für Mitglieder als auch für Besucher.

Dieser Vertrag gilt für Mitglieder und Besucher.

Als Besucher oder Mitglied unserer Dienste unterliegt die Erhebung, Nutzung und Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten dieser Datenschutzrichtlinie (einschließlich unserer Cookie-Richtlinie und anderer Dokumente, auf die in dieser Datenschutzrichtlinie verwiesen wird) und Aktualisierungen.

1.2 Mitglieder und Besucher

Wenn Sie sich registrieren und dem Bitcoin Association Service beitreten, werden Sie Mitglied. Wenn Sie sich entschieden haben, sich nicht für unsere Dienste zu registrieren, können Sie als „Besucher“ auf bestimmte Funktionen zugreifen.

1.3 Änderung

Wir können Änderungen am Vertrag vornehmen.

Wir können diesen Vertrag, unsere Datenschutzrichtlinie und unsere Cookie-Richtlinien von Zeit zu Zeit ändern. Wenn wir wesentliche Änderungen daran vornehmen, werden wir Sie über unsere Dienste oder auf andere Weise darüber informieren, um Ihnen die Möglichkeit zu geben, die Änderungen zu überprüfen, bevor sie in Kraft treten. Wir stimmen zu, dass Änderungen nicht rückwirkend sein können. Wenn Sie Änderungen widersprechen, können Sie Ihr Konto schließen. Ihre fortgesetzte Nutzung unserer Dienste, nachdem wir eine Mitteilung über unsere Änderungen an diesen Bedingungen veröffentlicht oder gesendet haben, bedeutet, dass Sie den aktualisierten Bedingungen zustimmen.

2. Verpflichtungen

2.1 Dienstberechtigung

Hier sind einige Zusagen, die Sie uns in diesem Vertrag machen:

Sie sind berechtigt, diesen Vertrag abzuschließen, und Sie haben mindestens unser “Mindestalter”.

Die Dienste dürfen nicht von Personen unter 16 Jahren verwendet werden.

Um die Dienste zu nutzen, stimmen Sie zu, dass: (1) Sie das „Mindestalter“ (unten beschrieben) oder älter sein müssen; (2) Sie haben nur ein Bitcoin Association-Konto (und/oder gegebenenfalls ein SlideShare-Konto), das auf Ihren richtigen Namen lauten muss; und (3) Sie sind nicht bereits von der Bitcoin Association daran gehindert, die Dienste zu nutzen. Das Erstellen eines Kontos mit falschen Informationen stellt einen Verstoß gegen unsere Bedingungen dar, einschließlich Konten, die im Namen anderer oder Personen unter 18 Jahren registriert wurden.

„Mindestalter“ bedeutet 18 Jahre. Wenn das Gesetz jedoch vorschreibt, dass Sie älter sein müssen, damit die Bitcoin Association Ihnen die Dienste rechtmäßig ohne Zustimmung der Eltern anbieten kann (einschließlich der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten), dann ist das Mindestalter dieses höhere Alter.

2.2 Ihr Konto

Sie werden Ihr Passwort geheim halten.

Du teilst kein Konto mit anderen und befolgst unsere Regeln und Gesetze.

Mitglieder sind Kontoinhaber. Sie stimmen zu: (1) zu versuchen, ein starkes und sicheres Passwort zu wählen; (2) Ihr Passwort sicher und vertraulich aufbewahren; (3) keinen Teil Ihres Kontos (z. B. Verbindungen) übertragen und (4) die Gesetze und unsere Liste der Gebote und Verbote befolgen. Sie sind für alles verantwortlich, was über Ihr Konto geschieht, es sei denn, Sie schließen es oder melden Missbrauch.

Im Verhältnis zwischen Ihnen und anderen (einschließlich Ihres Arbeitgebers) gehört Ihr Konto Ihnen. Wenn die Dienste jedoch von einer anderen Partei für Ihre Nutzung erworben wurden (z. B. ein von Ihrem Arbeitgeber gekaufter Recruiter-Platz), hat die Partei, die diesen Dienst bezahlt, das Recht, den Zugriff auf diesen kostenpflichtigen Dienst zu kontrollieren und Berichte über Ihre Nutzung dieses kostenpflichtigen Dienstes zu erhalten; Sie haben jedoch keine Rechte an Ihrem persönlichen Konto.

2.3 Hinweise und Mitteilungen

Sie sind damit einverstanden, dass wir Ihnen Mitteilungen und Nachrichten über unsere Websites, Apps und Kontaktinformationen zukommen lassen. Wenn Ihre Kontaktinformationen veraltet sind, verpassen Sie möglicherweise wichtige Benachrichtigungen.

Sie stimmen zu, dass wir Ihnen auf folgende Weise Mitteilungen und Mitteilungen zukommen lassen: (1) mit im Dienst oder (2) an die Kontaktinformationen gesendet, die Sie uns bereitgestellt haben (z. B. E-Mail, Handynummer, physische Adresse). Sie stimmen zu, Ihre Kontaktdaten auf dem neuesten Stand zu halten. Bitte überprüfen Sie Ihre Einstellungen, um Nachrichten, die Sie von uns erhalten, zu kontrollieren und einzuschränken.

2.4 Teilen

Wenn Sie Informationen über unsere Dienste teilen, können andere diese Informationen sehen, kopieren und verwenden.

Unsere Dienste ermöglichen das Versenden und Teilen von Informationen auf viele Arten, wie z. B. Ihr Profil, Slide-Decks, Links zu Nachrichtenartikeln, Stellenausschreibungen, InMails und Blogs. Informationen und Inhalte, die Sie teilen oder posten, können von anderen Mitgliedern, Besuchern oder anderen (auch außerhalb der Dienste) gesehen werden. Wo wir Einstellungen zur Verfügung gestellt haben, werden wir die Entscheidungen berücksichtigen, die Sie darüber treffen, wer Inhalte oder Informationen sehen kann (z. B. Inhalte an Ihre Adressaten senden, Inhalte nur für Verbindungen der Bitcoin Association freigeben, die Sichtbarkeit Ihres Profils für Suchmaschinen einschränken oder sich dagegen entscheiden benachrichtigen Sie andere über die Aktualisierung Ihres Bitcoin Association-Profils). Bei Aktivitäten zur Stellensuche benachrichtigen wir standardmäßig Ihr Verbindungsnetzwerk oder die Öffentlichkeit nicht. Wenn Sie sich also über unseren Dienst auf eine Stelle bewerben oder signalisieren, dass Sie an einer Stelle interessiert sind, teilen wir diese standardmäßig nur mit dem Stellenausschreibenden.

Wir sind nicht verpflichtet, Informationen oder Inhalte auf unserem Service zu veröffentlichen und können diese nach eigenem Ermessen mit oder ohne Vorankündigung entfernen.

3. Rechte und Beschränkungen

3.1. Ihre Lizenz für die Bitcoin Association

Sie besitzen alle Inhalte, Rückmeldungen und persönlichen Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, aber Sie gewähren uns auch eine nicht-exklusive Lizenz dafür.

Wir respektieren die Entscheidungen, die Sie darüber treffen, wer Ihre Informationen und Inhalte sehen darf, einschließlich der Art und Weise, wie sie für Anzeigen verwendet werden können.

Im Verhältnis zwischen Ihnen und Bitcoin Association besitzen Sie die Inhalte und Informationen, die Sie an die Dienste übermitteln oder posten, und Sie gewähren Bitcoin Association und unseren verbundenen Unternehmen nur die folgende nicht exklusive Lizenz:

Ein weltweites, übertragbares und unterlizenzierbares Recht zur Nutzung, Vervielfältigung, Änderung, Verteilung, Veröffentlichung und Verarbeitung von Informationen und Inhalten, die Sie über unsere Dienste und die Dienste anderer bereitstellen, ohne weitere Zustimmung, Benachrichtigung und/oder Entschädigung du oder andere. Diese Rechte sind wie folgt eingeschränkt:

  1. Sie können diese Lizenz für bestimmte Inhalte beenden, indem Sie diese Inhalte aus den Diensten löschen oder allgemein Ihr Konto schließen, außer (a) in dem Umfang, in dem Sie es mit anderen als Teil des Dienstes geteilt und von diesen kopiert, erneut geteilt haben es oder gespeichert und (b) für die angemessene Zeit, die es dauert, um es aus Backup- und anderen Systemen zu entfernen.
  2. Wir werden Ihre Inhalte nicht ohne Ihre gesonderte Zustimmung (einschließlich gesponserter Inhalte) in Werbung für die Produkte und Dienstleistungen Dritter für andere einbinden. Wir haben jedoch das Recht, ohne Zahlung an Sie oder andere, Anzeigen in der Nähe Ihrer Inhalte und Informationen zu schalten, und Ihre sozialen Aktionen können sichtbar und in Anzeigen enthalten sein, wie in der Datenschutzrichtlinie angegeben.
  3. Wir holen Ihre Zustimmung ein, wenn wir anderen das Recht geben möchten, Ihre Inhalte über die Dienste hinaus zu veröffentlichen. Wenn Sie sich jedoch dafür entscheiden, Ihren Beitrag als „öffentlich“ zu teilen, aktivieren wir eine Funktion, die es anderen Mitgliedern ermöglicht, diesen öffentlichen Beitrag in Dienste von Drittanbietern einzubetten, und wir ermöglichen Suchmaschinen, diesen öffentlichen Inhalt über ihre Dienste auffindbar zu machen.
  4. Auch wenn wir Ihren Inhalt bearbeiten und Formatänderungen vornehmen (z. B. ihn übersetzen, die Größe, das Layout oder den Dateityp ändern oder Metadaten entfernen), werden wir die Bedeutung Ihres Ausdrucks nicht ändern.
  5. Da Sie Eigentümer Ihrer Inhalte und Informationen sind und wir nur nicht-exklusive Rechte daran haben, können Sie sich dafür entscheiden, sie anderen zur Verfügung zu stellen.

Sie und die Bitcoin Association stimmen zu, dass Inhalte, die personenbezogene Daten enthalten, unserer Datenschutzrichtlinie unterliegen.

Sie und die Bitcoin Association stimmen zu, dass wir alle Informationen und personenbezogenen Daten, die Sie bereitstellen, gemäß den Bestimmungen der Datenschutzrichtlinie und Ihren Auswahlmöglichkeiten (einschließlich Einstellungen) abrufen, speichern, verarbeiten und nutzen dürfen.

Indem Sie Vorschläge oder anderes Feedback zu unseren Diensten an die Bitcoin Association senden, stimmen Sie zu, dass die Bitcoin Association dieses Feedback für jeden Zweck ohne Entschädigung an Sie verwenden und weitergeben kann (aber nicht muss).

Sie versprechen, nur Informationen und Inhalte bereitzustellen, zu deren Weitergabe Sie berechtigt sind, und dass Ihr Bitcoin Association-Profil wahrheitsgemäß ist.

Sie erklären sich damit einverstanden, nur Inhalte oder Informationen bereitzustellen, die weder gegen das Gesetz noch gegen die Rechte anderer (einschließlich geistiger Eigentumsrechte) verstoßen. Sie stimmen auch zu, dass Ihre Profilinformationen wahrheitsgemäß sind. Die Bitcoin Association kann gesetzlich verpflichtet sein, bestimmte Informationen oder Inhalte in bestimmten Ländern zu entfernen.

3.2 Dienstverfügbarkeit

Wir können jeden Dienst nach unserem Ermessen ändern, aussetzen oder beenden oder Preise prospektiv ändern und modifizieren. Soweit gesetzlich zulässig, können diese Änderungen ggf Sie treten mit der Mitteilung an Sie in Kraft.

Wir können unsere Dienste ändern oder einstellen. Wir versprechen nicht, von Ihnen gepostete Informationen und Inhalte zu speichern oder weiterhin anzuzeigen.

Bitcoin Association ist kein Speicherdienst. Sie stimmen zu, dass wir nicht verpflichtet sind, Inhalte oder Informationen, die Sie oder andere bereitstellen, zu speichern, aufzubewahren oder Ihnen eine Kopie bereitzustellen, es sei denn, dies ist nach geltendem Recht erforderlich und in unserer Datenschutzrichtlinie angegeben.

3.3 Andere Inhalte, Websites und Apps

Ihre Nutzung von Inhalten und Informationen anderer, die auf unseren Diensten veröffentlicht werden, erfolgt auf Ihr eigenes Risiko.

Andere können ihre eigenen Produkte und Dienstleistungen über unsere Dienste anbieten, und wir sind nicht für diese Aktivitäten Dritter verantwortlich.

Durch die Nutzung der Dienste können Sie auf Inhalte oder Informationen stoßen, die möglicherweise ungenau, unvollständig, verzögert, irreführend, illegal, beleidigend oder anderweitig schädlich sind. Die Bitcoin Association überprüft im Allgemeinen keine Inhalte, die von unseren Mitgliedern oder anderen bereitgestellt werden. Sie stimmen zu, dass wir nicht für die Inhalte oder Informationen anderer (einschließlich anderer Mitglieder) verantwortlich sind. Wir können diesen Missbrauch unserer Dienste nicht immer verhindern, und Sie stimmen zu, dass wir für einen solchen Missbrauch nicht verantwortlich sind. Sie erkennen auch das Risiko an, dass Sie oder Ihre Organisation fälschlicherweise mit Inhalten über andere in Verbindung gebracht werden, wenn wir Verbindungen und Followern mitteilen, dass Sie oder Ihre Organisation in den Nachrichten erwähnt wurden.

Sie sind dafür verantwortlich zu entscheiden, ob Sie auf Apps oder Websites von Drittanbietern zugreifen oder diese verwenden möchten, die von unseren Diensten aus verlinkt sind. Wenn Sie einer Drittanbieter-App oder -Site erlauben, Sie zu authentifizieren oder sich mit Ihrem Bitcoin Association-Konto zu verbinden, kann diese App oder Site auf Informationen über Bitcoin Association zugreifen, die sich auf Sie und Ihre Verbindungen beziehen. Apps und Websites von Drittanbietern haben ihre eigenen rechtlichen Bestimmungen und Datenschutzrichtlinien, und Sie erteilen anderen möglicherweise die Erlaubnis, Ihre Informationen auf eine Weise zu verwenden, die wir nicht verwenden würden. Außer in dem begrenzten Umfang, der nach geltendem Recht erforderlich ist, ist die Bitcoin Association nicht für diese anderen Websites und Apps verantwortlich – verwenden Sie diese auf eigene Gefahr. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.

3.4 Grenzen

Wir haben das Recht, einzuschränken, wie Sie sich mit unseren Diensten verbinden und interagieren.

Bitcoin Association behält sich das Recht vor, Ihre Nutzung der Dienste einzuschränken, einschließlich der Anzahl Ihrer Verbindungen und Ihrer Fähigkeit, andere Mitglieder zu kontaktieren. Die Bitcoin Association behält sich das Recht vor, Ihr Konto einzuschränken, auszusetzen oder zu kündigen, wenn die Bitcoin Association der Ansicht ist, dass Sie möglicherweise gegen diesen Vertrag oder Gesetze verstoßen oder die Dienste missbrauchen.

3.5 Geistige Eigentumsrechte

Wir informieren Sie über unsere geistigen Eigentumsrechte.

Bitcoin Association behält sich alle seine geistigen Eigentumsrechte an den Diensten vor. Die Nutzung der Dienste gibt Ihnen kein Eigentum an unseren Diensten oder den Inhalten oder Informationen, die durch unsere Dienste verfügbar gemacht werden. Marken und Logos, die in Verbindung mit den Diensten verwendet werden, sind Marken ihrer jeweiligen Eigentümer. Bitcoin Association, SlideShare und „in“-Logos und andere Marken, Dienstleistungsmarken, Grafiken und Logos der Bitcoin Association, die für unsere Dienste verwendet werden, sind Marken oder eingetragene Marken der Bitcoin Association.

3.6 Automatisierte Verarbeitung

Wir verwenden Daten und Informationen über Sie, um Ihnen und anderen relevante Vorschläge zu machen.

Wir verwenden die Informationen und Daten, die Sie bereitstellen und die wir über Mitglieder haben, um Empfehlungen für Verbindungen, Inhalte und Funktionen zu geben, die für Sie nützlich sein könnten. Zum Beispiel verwenden wir Daten und Informationen über Sie, um Ihnen Jobs und Sie Personalvermittlern zu empfehlen. Wenn Sie Ihr Profil korrekt und aktuell halten, können wir diese Empfehlungen genauer und relevanter machen.

4. Haftungsausschluss und Haftungsbeschränkung

4.1 Keine Gewährleistung

Dies ist unser Haftungsausschluss für die Qualität, Sicherheit oder Zuverlässigkeit unserer Dienste.

SOWEIT GESETZLICH ZULÄSSIG, SCHLIESSEN DIE BITCOINM ASSOCIATION UND IHRE TOCHTERGESELLSCHAFTEN (UND DIESE, MIT DENEN DIE BITCOINM ASSOCIATION ZUR BEREITSTELLUNG DER DIENSTLEISTUNGEN ZUSAMMENARBEITET) (A) ALLE STILLSCHWEIGENDEN GARANTIEN UND ZUSICHERUNGEN (Z. B. GARANTIEN DER MARKTFÄHIGKEIT, EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK, GENAUIGKEIT) AUS VON DATEN UND NICHTVERLETZUNG VON RECHTEN DRITTER); (B) GARANTIEREN NICHT, DASS DIE DIENSTE OHNE UNTERBRECHUNG ODER FEHLER FUNKTIONIEREN, UND (C) STELLEN DEN DIENST (EINSCHLIESSLICH INHALT UND INFORMATIONEN) „WIE BESEHEN“ UND „WIE VERFÜGBAR“ BEREIT.

EINIGE GESETZE ERLAUBEN BESTIMMTE HAFTUNGSAUSSCHLÜSSE NICHT, DAHER GELTEN EINIGE ODER ALLE DIESER HAFTUNGSAUSSCHLÜSSE MÖGLICHERWEISE NICHT FÜR SIE.

4.2 Haftungsausschluss

Dies sind die Grenzen der gesetzlichen Haftung, die wir Ihnen gegenüber möglicherweise haben.

SOWEIT GESETZLICH ZULÄSSIG (UND ES SEI DENN, DIE BITCOINM ASSOCIATION HAT EINE SEPARATE SCHRIFTLICHE VEREINBARUNG ABGESCHLOSSEN, DIE DIESEN VERTRAG AUFHEBT), SIND DIE BITCOINM ASSOCIATION UND IHRE VERBUNDENEN UNTERNEHMEN (UND DIE, MIT DENEN DIE BITCOINM ASSOCIATION ZUR BEREITSTELLUNG DER DIENSTLEISTUNGEN ZUSAMMENARBEITET) NICHT HAFTBAR SIE ODER ANDERE FÜR ALLE INDIREKTE, ZUFÄLLIGE, SPEZIELLE, FOLGESCHÄDEN ODER STRAFSCHÄDEN ODER VERLUST VON DATEN, MÖGLICHKEITEN, RUF, GEWINNEN ODER EINNAHMEN IM ZUSAMMENHANG MIT DEN DIENSTLEISTUNGEN (z. B. BELEIDIGENDE ODER VERLEUMDERISCHE AUSSAGEN, AUSFALLZEIT ODER VERLUST, VERWENDUNG ODER ÄNDERUNG IHRER INFORMATIONEN ODER INHALT).

IN KEINEM FALL ÜBERSTEIGT DIE HAFTUNG DER BITCOINM ASSOCIATION UND IHRER TOCHTERGESELLSCHAFTEN (UND DERER, MIT DENEN DIE BITCOINM ASSOCIATION ZUR ERBRINGUNG DER DIENSTLEISTUNGEN ZUSAMMENARBEITET) INSGESAMT FÜR ALLE ANSPRÜCHE EINEN BETRAG, DER NIEDRIGER ALS (A) DAS FÜNFFACHE IST LETZTE MONATLICHE ODER JÄHRLICHE GEBÜHR, DIE SIE FÜR EINEN PREMIUM-DIENST GEZAHLT HABEN, WENN ERFORDERLICH, ODER (B) 1.000 USD.

DIESE HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG IST TEIL DER GRUNDLAGE DER VEREINBARUNG ZWISCHEN IHNEN UND DER BITCOINM ASSOCIATION UND GILT FÜR ALLE HAFTUNGSANSPRÜCHE (ZB GEWÄHRLEISTUNG, UNERLAUBTE HANDLUNG, FAHRLÄSSIGKEIT, VERTRAG, GESETZ) UND AUCH WENN DIE BITCOINM ASSOCIATION ODER IHRE VERBUNDENEN UNTERNEHMEN GEWORDEN HAT ÜBER DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN INFORMIERT WERDEN, UND SELBST WENN DIESE RECHTSMITTEL IHREN WESENTLICHEN ZWECK VERFEHLEN.

EINIGE GESETZE ERLAUBEN KEINE HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG ODER HAFTUNGSAUSSCHLUSS, DESHALB GELTEN DIESE BESCHRÄNKUNGEN MÖGLICHERWEISE NICHT FÜR SIE.

5. Kündigung

Wir können diesen Vertrag jederzeit beenden.

Sowohl Sie als auch die Bitcoin Association können diesen Vertrag jederzeit mit gegenseitiger Mitteilung kündigen. Bei Kündigung verlieren Sie das Recht, auf die Dienste zuzugreifen oder sie zu nutzen. Folgendes gilt auch nach Beendigung:

  • Unsere Rechte zur Nutzung und Offenlegung Ihres Feedbacks;
  • Rechte von Mitgliedern und/oder Besuchern, Inhalte und Informationen, die Sie über den Dienst geteilt haben, weiter zu teilen, soweit sie vor der Kündigung kopiert oder erneut geteilt wurden;
  • Abschnitte 4, 6, 7 und 8.2 dieses Vertrags;
  • Alle Beträge, die von einer der Parteien vor der Kündigung geschuldet wurden, bleiben auch nach der Kündigung geschuldet.

Sie können unsere Kontaktaufnahme besuchen, um Ihr Konto zu schließen.

6. Geltendes Recht und Streitbeilegung

In dem unwahrscheinlichen Fall, dass wir in einen Rechtsstreit geraten, stimmen die Bitcoin Association und Sie zu, diesen vor den Gerichten von Antigua und Barbuda beizulegen und den Gesetzen von Antigua und Barbuda zu unterliegen.

7. Allgemeine Geschäftsbedingungen

Hier sind einige wichtige Details zum Vertrag.

Wenn ein für diesen Vertrag zuständiges Gericht feststellt, dass irgendein Teil davon nicht durchsetzbar ist, stimmen Sie und wir zu, dass das Gericht die Bedingungen ändern sollte, um diesen Teil durchsetzbar zu machen und gleichzeitig seine Absicht zu erreichen. Wenn das Gericht dies nicht tun kann, vereinbaren Sie und wir, das Gericht zu ersuchen, diesen nicht durchsetzbaren Teil zu entfernen und den Rest dieses Vertrags dennoch durchzusetzen.

Soweit gesetzlich zulässig, ist die englischsprachige Version dieses Vertrags bindend und andere Übersetzungen dienen nur der Übersichtlichkeit. Dieser Vertrag (einschließlich zusätzlicher Bedingungen, die von uns bereitgestellt werden können, wenn Sie eine Funktion der Dienste nutzen) ist die einzige Vereinbarung zwischen uns in Bezug auf die Dienste und ersetzt alle vorherigen Vereinbarungen für die Dienste.

Wenn wir nicht handeln, um einen Verstoß gegen diesen Vertrag durchzusetzen, bedeutet dies nicht, dass die Bitcoin Association auf ihr Recht verzichtet hat, diesen Vertrag durchzusetzen. Sie dürfen diesen Vertrag (oder Ihre Mitgliedschaft oder Nutzung der Dienste) ohne unsere Zustimmung nicht an Dritte abtreten oder übertragen. Sie stimmen jedoch zu, dass die Bitcoin Association diesen Vertrag ohne Ihre Zustimmung an ihre verbundenen Unternehmen oder eine Partei abtreten kann, die ihn kauft. Es gibt keine Drittbegünstigten dieses Vertrags.

Sie stimmen zu, dass die einzige Möglichkeit, uns rechtliche Hinweise zu übermitteln, über die in Abschnitt 10 angegebenen Adressen besteht.

8. „Dos and Don’ts“ der Bitcoin Association

8.1. Dos

Bitcoin Association ist eine Gemeinschaft von Fachleuten. Diese Liste von „Dos and Don’ts“ schränkt ein, was Sie mit unseren Diensten tun können und was nicht.

Sie stimmen zu, dass Sie:

  1. Alle geltenden Gesetze einhalten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Datenschutzgesetze, Gesetze zum geistigen Eigentum, Anti-Spam-Gesetze, Exportkontrollgesetze, Steuergesetze und behördliche Anforderungen;
  2. Stellen Sie uns genaue Informationen zur Verfügung und halten Sie diese auf dem neuesten Stand;
  3. Verwenden Sie Ihren richtigen Namen in Ihrem Profil; und
  4. Die Dienste professionell nutzen.
8.2. Verbote

Sie stimmen zu, dass Sie Folgendes nicht tun werden:

  1. Erstellen Sie eine falsche Identität bei Bitcoin Association, geben Sie Ihre Identität falsch an, erstellen Sie ein Mitgliedsprofil für jemand anderen als Sie selbst (eine echte Person) oder verwenden oder versuchen Sie, das Konto eines anderen zu verwenden;
  2. Entwickeln, unterstützen oder verwenden Sie Software, Geräte, Skripte, Roboter oder andere Mittel oder Prozesse (einschließlich Crawler, Browser-Plug-ins und Add-ons oder andere Technologien), um die Dienste zu scrapen oder anderweitig Profile und andere Daten zu kopieren die Dienste;
  3. Eine Sicherheitsfunktion außer Kraft setzen oder Zugriffskontrollen umgehen oder umgehen oder Beschränkungen des Dienstes nutzen (z. B. Beschränkungen für Schlüsselwortsuchen oder Profilansichten); D. Kopieren, verwenden, offenlegen oder verteilen Sie alle Informationen, die Sie von den Diensten erhalten, sei es direkt oder über Dritte (wie z h-Engines), ohne Zustimmung der Bitcoin Association;
  4. Informationen offenlegen, für deren Offenlegung Sie nicht die Zustimmung haben (z. B. vertrauliche Informationen anderer (einschließlich Ihres Arbeitgebers));
  5. Verletzen Sie die geistigen Eigentumsrechte anderer, einschließlich Urheberrechte, Patente, Marken, Geschäftsgeheimnisse oder andere Eigentumsrechte. Kopieren oder verteilen Sie beispielsweise (außer über die verfügbare Freigabefunktion) keine Beiträge oder andere Inhalte anderer ohne deren Erlaubnis, die sie möglicherweise durch das Posten unter einer Creative Commons-Lizenz erteilen;
  6. Das geistige Eigentum oder andere Rechte der Bitcoin Association verletzen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf (i) das Kopieren oder Verteilen unserer Lernvideos oder anderer Materialien oder (ii) das Kopieren oder Verteilen unserer Technologie, es sei denn, sie wird unter Open-Source-Lizenzen veröffentlicht; (iii) die Verwendung des Wortes „Bitcoin Association“ oder unserer Logos in Firmennamen, E-Mails oder URLs;
  7. Posten Sie alles, was Softwareviren, Würmer oder anderen schädlichen Code enthält;
  8. Reverse Engineering, Dekompilierung, Disassemblierung, Entschlüsselung oder anderweitige Versuche zur Ableitung des Quellcodes für die Dienste oder damit zusammenhängende Technologien, die nicht Open Source sind;
  9. Implizieren oder erklären Sie, dass Sie mit der Bitcoin Association verbunden sind oder von dieser unterstützt werden, ohne unsere ausdrückliche Zustimmung (z. B. indem Sie sich als akkreditierter Trainer der Bitcoin Association ausgeben);
  10. Vermietung, Verpachtung, Verleih, Handel, Verkauf/Weiterverkauf oder anderweitige Monetarisierung der Dienste oder zugehöriger Daten oder des Zugriffs darauf ohne Zustimmung der Bitcoin Association;
  11. Deep-Links zu unseren Diensten zu anderen Zwecken als der Bewerbung Ihres Profils oder einer Gruppe in unseren Diensten ohne Zustimmung der Bitcoin Association;
  12. Bots oder andere automatisierte Methoden verwenden, um auf die Dienste zuzugreifen, Kontakte hinzuzufügen oder herunterzuladen, Nachrichten zu senden oder umzuleiten;
  13. Überwachung der Verfügbarkeit, Leistung oder Funktionalität der Dienste für Wettbewerbszwecke;
  14. Beteiligen Sie sich am „Framing“, „Spiegeln“ oder anderweitigen Simulieren des Aussehens oder der Funktion der Dienste;
  15. Die Dienste oder ihr Erscheinungsbild überlagern oder anderweitig modifizieren (z. B. durch Einfügen von Elementen in die Dienste oder Entfernen, Abdecken oder Verdecken einer in den Diensten enthaltenen Werbung);
  16. Den Betrieb der Dienste stören oder diese unangemessen belasten (z. B. Spam, Denial-of-Service-Angriffe, Viren, Spielalgorithmen); und/oder
  17. Gegen zusätzliche Bedingungen in Bezug auf einen bestimmten Dienst verstoßen, die bereitgestellt werden, wenn Sie sich für einen solchen Dienst anmelden oder mit der Nutzung beginnen.

Beschwerden bezüglich des Inhalts

Kontaktinformationen für Beschwerden über von unseren Mitgliedern bereitgestellte Inhalte.

Wir respektieren die geistigen Eigentumsrechte anderer. Wir verlangen, dass die von den Mitgliedern geposteten Informationen korrekt sind und nicht die geistigen Eigentumsrechte oder andere Rechte Dritter verletzen.

So erreichen Sie uns

Bitte kontaktieren Sie uns über [email protected]